Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   PT   CS   HR   RO   |   more ...

מילון גרמני עברי

ALPHA Online-Wörterbuch Hebräisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Hebräisch
 Das b ohne Dagesch als b? »
« Punktierung - Ja oder Nein?    

Hebrew-German Translation of
@Paul Beugungseinträge

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Paul: Beugungseinträge zu den hebräischen Verben  
von kadima (IL/DE), Last modified: 2016-04-26, 22:45  Spam?  
Ich finde es gut, dass die hebräischen Beugungseinträge auf so viele verschiedene Beugungsformen eingehen. Im Allgemeinen halte ich das System für gut durchdacht. Allerdings: Wäre es nicht besser, die Reihenfolge von bisher

past.3p.m.sg | infinitive | present.m.sg | present.f.sg | future.3p.m.sg || root

auf

past.3p.m.sg | present.m.sg | present.f.sg | future.3p.m.sg | infinitive | root

umzustellen?

So findet man es in den Lehrwerken; den Infinitiv mitten zwischen den Beugungen finde
ich etwas verwirrend. Zudem: Würde es nicht auch Sinn machen, wenn man
noch den männlichen und weiblichen Imperativ hinzufügen würde? Auch den
listen die Lehrwerke in der Regel mit auf, da er sich nicht so leicht herleiten lässt wie
bspw. im Englischen. Ein Beugungsschma könnte dann so aussehen:

past.3p.m.sg | present.m.sg | present.f.sg | future.3p.m.sg | imperative m. | imperative f.| infinitive | root

Ein Beispiel mit dem Verb für "antworten":
עָנָה | עוֹנֶה | עוֹנָה | יַעֲנֶה | עֲנֵה! | עֲנִי! | לַעֲנוֹת || ענה

Meinungen hierzu?
Antwort: 
von Paul (AT), 2016-04-26, 22:48  Spam?  
 #841468
Ich kann dazu leider nichts sagen, die Beugungen hat Muhamed definiert, der mittlerweile nicht mehr für dict.cc tätig ist.
Antwort: 
von kadima (IL/DE), Last modified: 2016-04-27, 21:22  Spam?  
 #841605
Danke für die superschnelle Antwort!
Ein paar Beispiele: Milon.li zeigt bei den Konjugationen Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und Imperativ bei den Beugungsformen an, zudem wird der Infinitiv sowie die Wurzel angezeigt. (Letzten Endes also so, wie ich es vorgeschlagen habe ;)):
http://www.milon.li/Konjugation_1.pdf

Auch pealim.com zeigt bei Konjugationseinträgen folgendes Muster:
Vergangenheitsform - Gegenwart (= Partizip) - Zukunft - Imperativ; ganz oben noch die Wurzel, ganz unten den Infinitiv:
http://www.pealim.com/dict/40-laanot/

Ähnlich Hebrew-verbs.co.il:
Zunächst wird oben der Infinitiv und die Wurzel gezeigt, dann werden die 3 Zeitformen gezeigt, unten schließlich noch der Imperativ:
http://www.hebrew-verbs.co.il/answer

Von daher fände ich es nur konsequent, wenn auch dict dem Beispiel folgen würde und auch den Imperativ mit aufnehmen könnte. :)

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Hebräisch-Wörterbuch (מילון גרמני עברי) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden